Häschen hüpf…

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Dir 🙂

Entschuldige bitte, dass ich letzten Montag keinen Beitrag hochgeladen habe, aber irgendwie ist mir das total durchgerutscht.

Heute möchte ich Dir meine erste Osterkarte zeigen 🙂

IMG_4466

Der kleine Meister Lampe zwinkert seinem Empfänger zu. Ist das nicht goldig?!
Mit dem Set „Hasengrüße“ kann man das Gesicht des Hasen unterschiedlich gestalten.
Ich fand es so sehr niedlich.
Außerdem passen die einzelnen Stempel perfekt zu der Handstanze und man kann den Kopf, den Körper und die kleinen Pfoten mit einem Klick ausschneiden.
Bevor ich alles ausgestanzt habe, habe ich den Hasen in hell- und dunkel Savanne coloriert. Mit den Stampin‘ Blends geht das super….
Ich habe den Hasen einfach in sattes Grün gesetzt. Auch hier habe ich mit den Stampin‘ Blends Farbe ins Spiel gebracht.

IMG_4468

Der Mümmelmann freut sich auch über einen Möhren-Regen und wackelt vor Freude, wenn man ihn anstupst 🙂
Ich habe ihn auf einen „Wobbler“ geklebt und somit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen:
1. Es gibt einen 3-D-Effekt
2. Man kann ihn anstupsen und er wackelt hin und her.

IMG_4476

Hier siehst Du diesen „Wobbler“.

Was sagst Du dazu? Gefällt Dir dieser Effekt oder liebst Du es eher „aufgeräumt“ und hättest den Hasen direkt auf den Hintergrund geklebt?
Verrate es mir doch in einem Kommentar…

Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche!

Bis bald,
Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s