Kleiner Schmetterling küsst Aquarellpapier…

Einen wunderschönen guten Morgen 🙂

Heute habe ich mich an eine für mich neue Technik herangewagt.

Ich habe ein Stück Aquarellpapier mit durchsichtigem Pulver embossed (schreibt man das so?) und anschließen das Papier mit einem Aqua Painter befeuchtet.
Als nächsten Schritt habe ich das Prussian Blue Brusho Crystal aufgestreut und habe die Farbe verlaufen lassen…

Herausgekommen ist dabei diese Karte:

IMG_3798

Man kann hier ganz gut sehen, wie das Pulver gestreut wurde… Teilweise habe ich noch etwas Wasser mit dem Aqua Painter dazugegeben, so dass es sanfte Verwaschungen gibt.
Das Papier braucht dann eine Weile bis es trocken ist…

Zum Schluss habe ich noch zweimal den Schmetterlingsstempel aus dem Set Perpetual Birthday Calender aufgebracht und die Fühler des großen Schmetterlings mit zwei kleinen Strasssteinchen versehen.
Ein kleines Sprüchlein drauf und schon kann die Karte verschickt werden…

 

Ich wünsche Dir eine schöne Woche :-*

Tanja

Willkommen kleines Baby!

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Dir 🙂

Ich hoffe Du hattest ein schönes Wochenende und kannst jetzt voller Power in die neue Woche starten… Wir waren gestern im Salsa-Kurs *Olé* und ich bin innerlich immer noch am Tanzen 🙂

Bei uns im Bekanntenkreis kommen in letzter Zeit viele neue Erdenbürger zur Welt…
Ich bastle natürlich immer gerne Kärtchen, aber jetzt habe ich etwas ganz Besonderes für die frischgebackenen Eltern entworfen:

Erinnerungsrahmen für das erste Foto der Kleinen.

Hier ist der erste Rahmen, der bereits letzte Woche Mittwoch an die stolzen Eltern überreicht wurde:

IMG_3737

Der Bilderrahmen stammt vom großen Schweden und ist multifunktionell einsetzbar.
Durch den weißen Rahmen finde ich ihn sehr neutral und er lenkt somit nicht vom Innenleben ab.
Ich habe mich hier für ein Farbkonzept in grün/türkis entschieden, da ich das klassische Hellblau nicht verwenden wollte.

IMG_3738

Eine liebe Kollegin hat am 22. Januar 2018 ihren kleinen Filip zur Welt gebracht.
Hier habe ich das Kalenderblatt einfach mit einem Herzchen für den Tag der Tage versehen…
Geburtsgewicht und -uhrzeit mussten natürlich auch aufgenommen werden.
Leider wusste ich die Größe des Kindes nicht, sonst hätte diese auch noch Platz auf dem Rahmen gefunden.

IMG_3740

Zufällig ist der Kleine auch ein Vielschläfer und das Motiv passt perfekt.
Hier habe ich mal wieder zu den Stampin‘ Blends gegriffen und sie lassen sich auf dem Passpartou auch sehr gut verwenden.
2 kleine Wölkchen runden das Motiv noch ab.

IMG_3741

Nein, ich habe den Namen nicht falsch geschrieben 😉
Die Eltern kommen aus Kroatien und haben sich daher für diese Schreibweise entschieden.
Im Hintergrund habe ich noch ein paar Kreise/Seifenblasen/ Punkte gestempelt, damit der Hintergrund nicht ganz so nüchtern wirkt.

Ich hoffe, ich habe Dir einen schönen Start in die Woche beschert und freue mich, Dich hier bald wieder begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße,

Tanja