Blog Hop: Etwas Kleines für einen lieben Menschen

BlogHop-Weihnachtskarten

Schön, dass du zum Blog Hop vom Team Scraphexe vorbei schaust.
Vielleicht kommst du von Steffi oder du steigst bei mir ein.

Heute präsentieren wir euch etwas Kleines für einen lieben Menschen 🙂

Ich habe mich für einen Kalender mit einem kleinen Post-It Block entschieden.
Diesen habe ich einer guten Freundin Anfang des Jahres geschenkt.
Sie hat ihn gleich mit ins Büro genommen und prompt habe ich den Kalender noch 5 mal gebastelt und ihren Kollegen zur Verfügung gestellt 😀

IMG_3282IMG_3283

Ich habe hier farblich auf meine Lieblingskombination aus Farngrün, Vanille Pur und Kirschblüte gesetzt. Die Konturen der Blüten habe ich in Rosenrot gestempelt…

IMG_3285

Das Stempelset gibt es gerade in der Sale-A-Bration und heißt „Was ich mag“. Ich finde dieses Set so schön, dass ich es gerade für nahezu alles benutze 😉

Ich finde diesen Aufsteller sehr nützlich und habe auch einen auf meinem Schreibtisch im Büro. Den weiblichen Kollegen gefällt er sehr gut, also werde ich noch ein paar herstellen…

IMG_3284

Das war meine Kleinigkeit für euch!
Ich wünsche euch heute noch einen schönen Sonntag, auch wenn der Wetterbericht Schmuddelwetter ansagt und viel Spaß beim “Weiterhoppen” bei Anke.

Liebe Grüße,
eure Tanja

Werbung

Blog Hop Geschenkideen

BlogHop-Weihnachtskarten

Schön, dass du zum Blog Hop vom Team Scraphexe vorbei schaust.
Vielleicht kommst du von Steffi oder du steigst bei mir ein.

Heute präsentieren wir euch passend zur Vorweihnachtszeit ein paar Geschenkideen.

Ich habe mich für einen „Adventskalender to go“ entschieden.
Hier habe ich einen Blister gefüllt mit 24 bunten Smarties in einer winterlich weihnachtlichen Verpackung versteckt.

IMG_3257

Ich finde der Nikolaus in der Schneekugel ist ein richtig süßes Motiv und die Menge an Schokolade ist für 24 Tage vertretbar 🙂

Da es in den letzten Tagen immer mal wieder ein wenig geschneit hatte, habe ich die Verpackung mit ein paar Schneeflocken in Himmelblau und Marineblau verziert.

Hier seht ihr die Schachtel in geöffnetem Zustand.
Der Adventskalender lässt sich geschickt in der Verpackung verstauen…

IMG_3258

Von vorne in geschlossenem Zustand kann sich der Adventskalender durchaus sehen lassen, oder was meint ihr?

IMG_3260

Ich habe mich entschieden, die Schachtel mit einem band zu verschließen, welches man zum Öffnen einfach nur nach unten schieben muss.
Damit der Knoten nicht sichbar ist, habe ich die bunten Kreise mit dem ausgestanzten Sternchen an der Deckellasche mit einem Dimensional angebracht. So kann man ihn super darunter verstecken…

IMG_3261

Die Rückseite habe ich mit einem geprägten Papier in Flüsterweiß dekoriert.
Ich finde die Haptik von geprägtem Papier immer super und der Beschenkte hat noch etwas besonderes zu entdecken.

 

Das war meine Geschenkidee für euch!
Ich wünsche euch heute einen schönen ersten Advent und viel Spaß beim „Weiterhoppen“ bei Anke.

Liebe Grüße,
eure Tanja

Blog Hop: Herbstliches

BlogHop_Herbstliches

Schön, dass du zum Blog Hop vom Team Scraphexe vorbei schaust.
Vielleicht kommst du von Jennie oder du steigst bei mir ein.

Hier präsentieren wir dir „Herbstliches“ in verschiedensten Formen ….

Ich habe eine Karte in der Joseph’s Coat Technik gebastelt welche ich vor kurzem entdeckt habe und unbedingt ausprobieren wollte:

Herbstblog1

Das Stempelset „Blättertanz“ eignet sich hervorragend für diese Technik!
Hierzu färbt man mit Schwämmchen das Papier zart ein und stempelt mit Versamark und transparentem Embossingpuder die gewünschten Motive, in meinem Fall die Blätter.

Nach dem erhitzen mit dem Embossingföhn kann man mit einer dunklen Farbe das komplette Blatt einfärben und die bestempelten Flächen einfach abwischen.
So entsteht dieser Effekt:

Herbstblog2

Mit dem passenden Thinlit-Set habe ich dann ein Blatt ausgestanzt und liebe Grüße aufgestempelt.
Die Konturen des Blattes habe ich dann noch mit der übrigen bunten Farbe in den Schwämmchen schön verziert und mit einem Abstandskleber angebracht

Herbstblog3

Zu unserer Herbstdeko auf dem Couchtisch mit einer Eule und Kerzen in herbstlichen Farben passt die Karte auch sehr gut 🙂

Herbstblog4

Ich freue mich schon sehr auf den Herbst mit den bunten Wäldern und dem fallenden Laub und hoffe, ich konnte euch eine schöne Bastelanregung geben…

Weiter geht es bei Anke – viel Spaß!

Eure Tanja

Blog Hop zum Thema „Männerkarten“

BlogHop_Ma¦ênnerkarten

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr zum Blog Hop vom Team Scraphexe vorbei schaut.
Vielleicht kommt ihr ja von Tanja A. , oder ihr steigt bei mir ein!?

Wir haben uns bei diesem Blog Hop dem Thema „Männerkarten“ gewidmet, da es für den ein oder anderen evtl. etwas schwieriger ist, für das andere Geschlecht eine schöne Karte zu entwerfen.

Mein Idee sieht wie folgt aus:

20150724_171509

Ich wollte ein rustikales Muster (Hintergrundprägung) mit freundlichen Farben verbinden.
Das Center der Karte bildet eine Art Schild, welches mit kleinen sommerlichen Blümchen umrandet ist.

20150724_171538

Um das ganze etwas plastischer wirken zu lassen, habe ich die Grüße mit den 3D-Pads abgehoben.

20150724_171618

Meine verwendeten Materialien findet ihr wie immer in den Schlagwörtern.

Weiter geht es bei Anke – viel Spaß und einen schönen Sonntag!

Eure Tanja