Segenswünsche für unser Patenkind

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Dir 🙂

Während Du das hier liest, machen wir uns gerade etwas hübsch!
Warum, fragst Du dich?

Heute wird unser Neffe getauft und mein Mann wird Patenonkel 🙂

Ich wurde von den Eltern gefragt, ob ich die Einladungskarten gerne machen würde.
Natürlich!!!!

Und hier kommt sie schon:

IMG_3891

Da ich keine Vorgaben hatte, habe ich mich einfach ausgetobt.
Dennoch ist die Karte recht dezent geblieben, oder was meinst Du?
Ich finde die Farbe Petrol ganz ganz toll und finde es schade, dass sie nicht im neuen Jahreskatalog vertreten ist… In Kombination mit Himmelblau wirkt sie auch als richtiger Hingucker 🙂

IMG_3893

Ich wollte es mir nicht nehmen lassen und habe kurzer Hand noch kleine, passende Gastgeschenke gebastelt 🙂

Na, was sagst Du zu dem kleinen Fisch?
Ist er nicht goldig?
In das kleine Körbchen kann noch eine kleine Praline nach Belieben und schon hat jeder Gast ein kleines Andenken an den heutigen Tag…

Jetzt müssen wir aber los 😉
Ich wünsche dem kleinen Alex alles alles Gute für seinen Lebensweg und dass er diesen unter dem Segen Gottes gehen kann…

Ich wünsche Dir ebenso einen gesegneten Sonntag!

Alles liebe und bis bald,
Tanja

Werbeanzeigen

Zarte Töne zum Geburtstag

Halli hallo und herzlich willkommen!

Heute zeige ich Dir eine Karte, welche mir ganz besonders gefällt…
Manchmal ist weniger mehr und das trifft auf diese Karte voll zu.

IMG_3801

Den Mittelpunkt bilden 3 Stempelabdrücke in Himmelblau, Pistazie und Lagunenblau.
Ich finde sie harmonieren total miteinander 🙂

Kleine Highlights bilden die gepunkteten Kreise in den selben Farben und die kleinen Bläschen in Schiefergrau.

Die Stampin‘ Blends verwende ich gerade immer sehr gerne um die Strass-Steinchen einzufärben. Ich finde es einfach schöner als farblose Steinchen…

Den „Happy Birthday“-Schriftzug habe ich dann noch aus dem Papier Diamantgleißen ausgestanzt und mittig angebracht.

Gefällt Dir die Karte?
Dann hinterlasse gerne ein Kommentar unter dem Beitrag 🙂

Bis zum nächsten Mal!

Alles Liebe,

Tanja

Willkommen kleines Baby!

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Dir 🙂

Ich hoffe Du hattest ein schönes Wochenende und kannst jetzt voller Power in die neue Woche starten… Wir waren gestern im Salsa-Kurs *Olé* und ich bin innerlich immer noch am Tanzen 🙂

Bei uns im Bekanntenkreis kommen in letzter Zeit viele neue Erdenbürger zur Welt…
Ich bastle natürlich immer gerne Kärtchen, aber jetzt habe ich etwas ganz Besonderes für die frischgebackenen Eltern entworfen:

Erinnerungsrahmen für das erste Foto der Kleinen.

Hier ist der erste Rahmen, der bereits letzte Woche Mittwoch an die stolzen Eltern überreicht wurde:

IMG_3737

Der Bilderrahmen stammt vom großen Schweden und ist multifunktionell einsetzbar.
Durch den weißen Rahmen finde ich ihn sehr neutral und er lenkt somit nicht vom Innenleben ab.
Ich habe mich hier für ein Farbkonzept in grün/türkis entschieden, da ich das klassische Hellblau nicht verwenden wollte.

IMG_3738

Eine liebe Kollegin hat am 22. Januar 2018 ihren kleinen Filip zur Welt gebracht.
Hier habe ich das Kalenderblatt einfach mit einem Herzchen für den Tag der Tage versehen…
Geburtsgewicht und -uhrzeit mussten natürlich auch aufgenommen werden.
Leider wusste ich die Größe des Kindes nicht, sonst hätte diese auch noch Platz auf dem Rahmen gefunden.

IMG_3740

Zufällig ist der Kleine auch ein Vielschläfer und das Motiv passt perfekt.
Hier habe ich mal wieder zu den Stampin‘ Blends gegriffen und sie lassen sich auf dem Passpartou auch sehr gut verwenden.
2 kleine Wölkchen runden das Motiv noch ab.

IMG_3741

Nein, ich habe den Namen nicht falsch geschrieben 😉
Die Eltern kommen aus Kroatien und haben sich daher für diese Schreibweise entschieden.
Im Hintergrund habe ich noch ein paar Kreise/Seifenblasen/ Punkte gestempelt, damit der Hintergrund nicht ganz so nüchtern wirkt.

Ich hoffe, ich habe Dir einen schönen Start in die Woche beschert und freue mich, Dich hier bald wieder begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße,

Tanja

Blog Hop Geschenkideen

BlogHop-Weihnachtskarten

Schön, dass du zum Blog Hop vom Team Scraphexe vorbei schaust.
Vielleicht kommst du von Steffi oder du steigst bei mir ein.

Heute präsentieren wir euch passend zur Vorweihnachtszeit ein paar Geschenkideen.

Ich habe mich für einen „Adventskalender to go“ entschieden.
Hier habe ich einen Blister gefüllt mit 24 bunten Smarties in einer winterlich weihnachtlichen Verpackung versteckt.

IMG_3257

Ich finde der Nikolaus in der Schneekugel ist ein richtig süßes Motiv und die Menge an Schokolade ist für 24 Tage vertretbar 🙂

Da es in den letzten Tagen immer mal wieder ein wenig geschneit hatte, habe ich die Verpackung mit ein paar Schneeflocken in Himmelblau und Marineblau verziert.

Hier seht ihr die Schachtel in geöffnetem Zustand.
Der Adventskalender lässt sich geschickt in der Verpackung verstauen…

IMG_3258

Von vorne in geschlossenem Zustand kann sich der Adventskalender durchaus sehen lassen, oder was meint ihr?

IMG_3260

Ich habe mich entschieden, die Schachtel mit einem band zu verschließen, welches man zum Öffnen einfach nur nach unten schieben muss.
Damit der Knoten nicht sichbar ist, habe ich die bunten Kreise mit dem ausgestanzten Sternchen an der Deckellasche mit einem Dimensional angebracht. So kann man ihn super darunter verstecken…

IMG_3261

Die Rückseite habe ich mit einem geprägten Papier in Flüsterweiß dekoriert.
Ich finde die Haptik von geprägtem Papier immer super und der Beschenkte hat noch etwas besonderes zu entdecken.

 

Das war meine Geschenkidee für euch!
Ich wünsche euch heute einen schönen ersten Advent und viel Spaß beim „Weiterhoppen“ bei Anke.

Liebe Grüße,
eure Tanja