Blog Hop Stempeltechniken

Herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Scraphexe.
Vielleicht bist Du bei der lieben Tanja A. gestartet, kommst von Sabrina oder aber Du steigst direkt bei mir ein.

Egal wie, ich freue mich, dass Du da bist!

Heute möchten wir Dir verschiedene Stempeltechniken vorstellen.
Ich bin gespannt, ob wir alle eine andere Technik zeigen, oder ein paar mal die Gleiche mit unterschiedlichen Projekten vorstellen 😉

Ich habe mich für die Aquarelltechnik entschieden.

Hierzu brauchst Du nur ein Stück Aquarellpapier,einen Acryl-Stempelblock, einen Wassertankpinsel und ein (oder mehrere) Stempelkissen deiner Wahl.

Oft habe ich schon gesehen, dass das Aquarellpapier angefeuchtet wird, da finde ich biegt sich das Papier aber zu sehr.

Ich habe den Acrylblock in das Stempelkissen gedrückt und so ein wenig Farbe aufgenommen.
Diese habe ich dann mit dem Wassertankpinsel wieder aufgenommen und mit leichtem Druck, damit wasser aus der Spitze kommt, wieder auf das Papier gegeben.

Im Anschluss habe ich das Papier mit dem Erhitzungsgerät getrocknet und den Schritt wiederholt.
Zum Schluss habe ich noch von dem dunkleren Stempelkissen Farbe aufgenommen und die kleinen Punkte mit leichten Schlägen auf den waagrecht gehaltenen Pinsel aufs Papier gebracht.

Fertig ist der Hintergrund 🙂

Farblich passend habe ich noch 2 Mohnblüten ausgestanzt und mit Transparentpapier hinterlegt.

Dann gab es noch ein kleines Sprüchlein und ein paar eingefärbte Strasssteinchen und fertig ist die Karte 🙂

So, jetzt geht es weiter zu Sabrina.
Mal schauen, was sie vorbereitet hat 🙂

Hab einen schönen Sonntag und schau bald wieder bei mir vorbei…

Liebe Grüße,
Tanja

Blog Hop: Jahreskatalog 2018/2019

Logo_BlogHop_2018_TWillmann

Halli hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Scraphexe.

Vielleicht kommst Du von Jennie oder Du steigst bei mir ein.
Egal wie, ich freue mich, dass Du da bist!

Der neue Jahreskatalog steht in den Startlöchern und wir möchten Dir heute schon mal einen ersten Eindruck vermitteln, was für schöne Stempelsets und Farben Dich erwarten…

Als Demonstrator durfte ich schon ausgewählte Produkte vorab bestellen und ein Set hat es mir besonders angetan: WUNDERBARE VASEN!
Das Set bietet 3 verschiedene Vasen als Stempel an, wobei hier auch nochmal unterschieden werden kann in Kontur, Gefüllt und Muster. Außerdem gibt es Tulpen, Orchideen, Butterblumen und noch 2 Blumenarten, die man in die Vasen setzen kann…

Passend zu dem Set gibt es auch eine Handstanze, so dass Du auch gleich ein paar Vasen in den neuen Farben ausstanzen kannst.

Genug der Schwärmerei, jetzt folgen Bilder:

IMG_3843IMG_3844IMG_3847

Damit ich Dir auch gleich die neuen Farben etwas näher bringen kann, habe ich die Grundkarte in Granit gewählt, den farblichen Hintergrund in Kussrot und die Vasen in Kleegrün,  Kussrot, Grapefruit und Blaubeere ausgestanzt.
Die Orchideen habe ich in der wieder ins Sortiment aufgenommenen Farbe Flamingorot ausgefüllt und die rechten Blümchen in Ananas gestaltet.
Kleine Strasssteinchen sorgen für den nötigen Bling 🙂
Die Vasen im Hintergrund habe ich mit den Aquarellstiften und Wassertankpinsel schattiert und den Spruch nochmal in Granit in die Mitte gesetzt.

Puh…. so viele neue tolle Sachen!

Ich bin gespannt, was Lena mit den neuen Sets und Farben gezaubert hat. Schau doch gleich mal vorbei….

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag und freue mich, wenn Du bald wieder vorbei schaust 🙂

Alles Liebe,

Tanja

Kleiner Schmetterling küsst Aquarellpapier…

Einen wunderschönen guten Morgen 🙂

Heute habe ich mich an eine für mich neue Technik herangewagt.

Ich habe ein Stück Aquarellpapier mit durchsichtigem Pulver embossed (schreibt man das so?) und anschließen das Papier mit einem Aqua Painter befeuchtet.
Als nächsten Schritt habe ich das Prussian Blue Brusho Crystal aufgestreut und habe die Farbe verlaufen lassen…

Herausgekommen ist dabei diese Karte:

IMG_3798

Man kann hier ganz gut sehen, wie das Pulver gestreut wurde… Teilweise habe ich noch etwas Wasser mit dem Aqua Painter dazugegeben, so dass es sanfte Verwaschungen gibt.
Das Papier braucht dann eine Weile bis es trocken ist…

Zum Schluss habe ich noch zweimal den Schmetterlingsstempel aus dem Set Perpetual Birthday Calender aufgebracht und die Fühler des großen Schmetterlings mit zwei kleinen Strasssteinchen versehen.
Ein kleines Sprüchlein drauf und schon kann die Karte verschickt werden…

 

Ich wünsche Dir eine schöne Woche :-*

Tanja

Blog Hop – Farbchallenge

banner_bloghop_1016

Schön, dass Du zum Blog Hop vom Team Scraphexe vorbei schaust.
Vielleicht kommst du von Jennie oder du steigst bei mir ein.
Egal wie, ich freue mich, dass Du da bist!

Heute präsentieren wir Dir einen ganz besonderen Blog Hop:
Wir haben eine Farbchallenge.

farbchallenge-oktober-2016

Wir haben uns diese 3 Farben ausgesucht, die wir in einem beliebigen Projekt einbinden möchten.

Nachdem mir nichts so recht einfallen wollte, habe ich mich für eine Karte für einen ganz besonderen Menschen entschieden…

Mir gefällt es immer, wenn Karten nicht direkt bestempelt sind, sondern quasi mehrlagig gestaltet werden. Daher sind die meisten meiner Karten so aufgebaut
(Grundkarte, farbiger Cardstock, Cardstock mit Hauptmotiv)

Zuerst habe ich mit dem Aqua Painter und der Farbe aus dem Stempelkissen Petrol ein paar Wasserspritzer auf ein Stück Cardstock in Himmelblau gemacht und das Papier trocknen lassen.

20161029_090037

Das Hauptmotiv sollte bei mir aus einem Schmetterling und einem schönen Spruch des Stempelsets „Blühende Worte“ bestehen.
Gesagt, getan…

Mit dem kupferfarbenen Embossingpulver habe ich den Spruch aufgebracht und mit den Thinlits Schmetterlinge einen Schmetterlingsumriss ausgeschnitten.

20161029_090059

Um die Farbe Petrol nochmal aufzugreifen habe ich einen zweiten Schmetterling ausgeschnitten.

20161029_090051

Da ich 3D-Effekte immer wunderschön finde, musste es auch bei dieser Karte etwas besonderes sein…

Auf die Grundkarte habe ich den bespritzten Cardstock geklebt, anschließend das Hauptmotiv mit dem schönen Spruch.
Das Highlight bildet der petrolfarbene Schmetterling mit den nach oben gebogenen Flügeln.

Noch ein paar  Pailletten in Silber, Basic Strasselemente und ein Stück silberne Kordel und fertig ist die Karte…

20161029_194034

20161029_193609

20161029_193636

20161029_193657

 

Das war mein Beitrag zum Blog Hop Farbchallenge!
Ich wünsche Dir heute noch einen schönen verlängerten Sonntag 😉 und viel Spaß beim “Weiterhoppen” bei Martina.

Liebe Grüße,
Tanja