Blumen zum Geburtstag

Einen wunderschönen Montagmorgen wünsche ich Dir 🙂

Heute möchte ich Dir eine Verpackung für eine Geschenkkarte zeigen, die ich einer Freundin bereits Ende März zum Geburtstag überreicht habe…
Ich finde es immer blöd, die Standardverpackungen vom Einzelhandel zu verwenden.
Daher habe ich mir letztes Jahr über einen Onlineshop runde Metalldosen bestellt, in deren Innenfutter man die Gutscheinkarten gut verstauen kann.

So, genug der vielen Worte, hier kommen die Bilder (Wundere Dich nicht über die kleinen Füße, die die Verpackung halten, das ist ein Yoga-Frosch aus Porzelan, der kurzfristig als Ständer herhalten musste 🙂 ):

IMG_4123

Da meine Freundin sich einen Gutschein von einem großen Garten-Center gewünscht hat, wollte ich passend auch mit Blumen dekorieren…
Hier noch ein paar Detailbilder:

IMG_4124

IMG_4125

IMG_4126

Ich denke, die Verpackung wird auf vielfältige Weise noch das ein oder andere Mal zum Einsatz kommen.
Würdest Du Dich auch über eine solche Verpackung freuen?

Hinterlasse mir gerne ein Kommentar 😉

Ganz liebe Grüße und bis bald,

deine Tanja

Werbeanzeigen

Blog Hop Weihnachten

Logo_BlogHop_2018_TWillmann

Herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Scraphexe.

Vielleicht kommst Du von der lieben Anke oder Du steigst bei mir ein.
Egal wie, ich freue mich, dass Du da bist!

Heute zeigen wir Dir Projekte, zum Thema „Weihnachten“.
Kaum zu glauben, dass es in wenigen Wochen schon wieder so weit ist…

Bei mir findest Du ein paar Karten, die ich dieses Jahr an Freunde, Bekannte und Verwandte verschicken werde…

IMG_4048
Die Zuckerstange finde ich wortwörtlich „zuckersüß“!
Mir selber schmecken die Originale nicht, aber zum Anschauen finde ich sie wirklich toll.

IMG_4050
Hier habe ich mal eine neue Technik ausprobiert, bei der ich einen Teil mit einem Framelit ausgestanzt und umgebogen habe.
So entsteht ganz leicht eine Karte, die man schön aufstellen kann…

IMG_4052
Hier habe ich eine Wasserfallkarte gewerkelt, die besonders gut bei meinem Mann ankam.
Ich glaube, Männer brauchen immer Karten, bei denen sich was bewegen lässt 🙂
Die Motive passen auch perfekt auf die kleinen Papierstücke und wenn sie nacheinander umklappen freut man sich immer auf das nächste Motiv.

IMG_4053
Hier noch eine schlichte Karte, die trotzdem duch Glitzerakzente wieder ins Auge sticht.

Ich glaube, so langsam kann Weihnachten kommmen!
Auch wenn ich noch viele Aufträge an Weihnachtskarten vor mir habe, freue ich mich darauf diese zu werkeln und auch bald mit Freundinnen einen Workshop zum Thema „Weihnachten“ zu veranstalten… Mal sehen, was ich mir dafür einfallen lasse.
Ich werde euch berichten 😉

Ich bin gespannt, wie das Projekt von Katja aussieht.
Schau doch gleich mal vorbei….

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag und freue mich, wenn Du bald wieder vorbei schaust 🙂

Alles Liebe,

Tanja

Zur Hochzeit…

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Karte zeigen, die ich für eine Freundin als Auftragsarbeit gewerkelt habe.
Sie ist im Juni auf eine Hochzeit eingeladen und die Glückwunschkarte sollte farblich zur Einladung des Paares passen.
Diese war in weiß mit Akzenten in violett gestaltet…

Hier ist mein Ergebnis:

20150525_101825

Die Inspiration zu dieser Karte habe ich von Kreativ am Deich.
Ich finde, diese Schachtelkarte ist etwas ganz besonderes…
Blümchen und Herzchen passen perfekt zu diesem Anlass also habe ich die geprägte Front damit etwas aufgehübscht.
Entfernt man die Banderole, so lässt sich die „Schachtel“ öffnen und die zu beschreibende Karte kommt zum Vorschein.

20150525_101955
Diese habe ich passend zur Schachtel gestaltet.

20150525_102028

Ich hoffe, das Brautpaar freut sich über die Karte!

Euch einen guten Start in die Woche…

Tanja