Rosarot trifft auf Veillchenblau

Halli hallo und herzlich Willkommen zu meinem heutigen Blogbeitrag.
Ich hoffe, Du hattest ein schönes Wochenende und startest heute voller Energie in die neue Woche 🙂

Ich möchte Dir heute eine Karte zeigen, welche ich für eine Freundin zum Geburtstag verschickt habe.
Sie ist ein absoluter Tier- und Blumenmensch, daher durften auch hier wieder viele Blümchen auf die Karte.

IMG_4160

Das Designerpapier ist mittlerweile aus dem Katalog verschwunden, aber ich muss ja auch mal meine Altbestände aufbrauchen, oder wie siehst Du das? 🙂

IMG_4161

Leider hatte ich keinen passenden Rosaton zum Stempeln in meinem Reportoir, aber ich finde der farbliche Unterschied zu den Blüten ist nur eine Nuance dunkler und damit vertretbar.

IMG_4163

Die kleinen Blüten rechts oberhalb des Spruchs fand ich sehr passend zum Hintergrund und das dünne Blatt hatte ich noch von einem anderen Projekt übrig.
Somit wurde hier einfach recycelt und ich finde die Kombi sehr gelungen.

Auch die Eckenstanze ist eine meiner absoluten Lieblinge, die ich nie im Leben hergeben würde. Ich freue mich, dass sie hier nach langer Zeit mal wieder zum Einsatz gekommen ist.

In diesem Sinne entlasse ich Dich in den Tag und wünsche Dir eine tolle Woche.

Bis bald,

deine Tanja